... mit herz & gespür für design

hi, ich bin tanja ...

.... und ich habe herz & gespür für design

mein vorteil?

meine arbeit ist mein hobby!

vor ein paar jahren habe ich die ausbildung zur mediengestalterin für digital und print abgeschlossen. mit der gestaltung der papeterie für unsere eigene hochzeit hat alles für amabis begonnen. im anschluss daran habe ich über jahre viele brautpaare und feiern begleiten dürfen und individuelle papeterie erstellt. anfang 2017 startete ich nebenher (m)ein herzensprojekt – die „prägenden erinnerungen“. ich möchte gerne den menschen mit diesen individuell gestalteten anhängern etwas mitgeben. freude bereiten und auch vielleicht sogar bei trauerarbeit helfen. mit einem persönlichen anhänger kann man besondere momente und auch die liebsten stets bei sich tragen – ob sie gerade erst die welt erblickt oder sie diese vielleicht schon verlassen haben. die erinnerung an diese wird einen immer prägen.

ich möchte mit meiner arbeit freude bereiten.

tanja_selfie

und wer ist das?

das ist olaf, tatkräftiger mitarbeiter!

ihr wollt noch mehr über mich erfahren?

ich mag es authentisch, deswegen berichte ich auch nicht so neutral wie ein lebenslauf über mich. lieber gebe ich euch einen kleinen einblick in mein leben und die dinge, die mir wichtig sind und die ich mag:

meine familie
mein hund
blumen, v.a. hortensien und lilien
disney (ich bin ein großes kind)
lange spaziergänge im wald
gutes design
von verspielt & verrückt bis schlicht & edel
urlaube im berchtesgadener land
und so vieles mehr…

„familie, freunde und freude an den kleinen dingen im leben sind mir wichtig.“

logo_amabis-hund

.... mit herz & gespür für design

gestaltung von prägenden erinnerungen

... mit herz & gespür für design